Die Killpins

gruppenfoto-1-web Alles begann im März 2009. Aus einem langweiligen Abend machten wir einen unvergesslichen Tag in der Bowlinghalle. Wir hatten ein neues, gemeinsames Hobby: BOWLING.

Nun nahm alles seinen Lauf. Am 26. Mai 2009 wurde ein Verein unter dem Namen “Bowlingclub Killpins St. Valentin” von Angelika Rohrmoser, Johannes Pehböck, Dietmar Beck und Manuel Karner gegründet. Zurzeit umfasst der Verein 17 Mitglieder (5 Damen und 12 Herren).

Dank der Unterstützung der bereits vorhandenen Vereine konnten wir uns als Neueinsteiger schnell in die besonders nette Gemeinschaft des Landesverbands Oberösterreich integrieren. DANKE!

Download Vereinsstatuten